Afghan Medical Staff Association


Direkt zum Seiteninhalt

Projekte

Projekte

Ein Austauschprogramm zwischen Afghanistan und Deutschland:

Im Rahmen unseres Projektes „Capacity building" versuchen wir, motivierten Ärztinnen und Ärzten aus Afghanistan eine Weiterbildung und Qualifizierung in ihrem Fach hier in Deutschland oder in Afghanistan zu ermöglichen.

Bereits seit 2003 führen wir dieses Austauschprogramm an der Universitätsklinik Göttingen durch. Afghanische Ärzte hospitieren über einen Zeitraum von drei Monaten in einer Abteilung der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Dadurch haben sie die Möglichkeit, sich fortzubilden und neue Fachkenntnisse und Fertigkeiten zu erlernen. Wir suchen nach einem Praktikumsplatz für die Hospitierenden, finanzieren ihre Reisekosten, ihre Versicherungs- und Unterhaltskosten in Deutschland und betreuen sie vor Ort

Die teilnehmenden Ärzte verpflichten sich nach ihrer Rückkehr an den Universitäten und medizinischen Kliniken Afghanistans Seminare und Fortbildungen über die hier erworbenen Fachkenntnisse zu veranstalten. Dadurch wird das Erlernte weitergegeben und es können nicht nur die Teilnehmer/innen des Austausches, sondern auch ihre Kolleginnen und Kollegen sowie die afghanischen Medizinstudierende von dem Programm profitieren.

___________________________________________________________________________________


Medizinische Versorgung schwer erkrankten Kinder in Deutschland:

Wir versuchen für afghanische Kinder, die in Afghanistan nicht behandelt werden können, eine medizinische
Behandlung in Deutschland zu ermöglichen und zu organisieren

Tamana kann wieder lachen..

____________________________________________________________________________________



Kooperation mit Medizinische Fakultät in Herat:

Wir kooperieren eng mit der Universität in Herat und versuchen, die Entwicklung und Modernisierung der medizinischen Fakultät Herats voranzubringen.


_____________________________________________________________________________________


Beratung & Betreuung:

Wir beraten und betreuen Ärzte in Deutschland, die humanitäre Hilfe oder Sachleistungen nach Afghanistan senden, und fördern die Zusammenarbeit zwischen Ärztinnen und Ärzten sowie zwischen Institutionen in Deutschland und Afghanistan.

Startseite | Der Verein | Über Uns | Projekte | Sonstiges | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü